Azure Data Lake

Big Data Storage and Analytics as a Service

Seit Herbst 2015 gibt es Neues im umfangreichen Services Portfolio auf der Azure Plattform von Microsoft. Mit dem Azure Data Lake, bestehend aus Azure Data Lake Storage und Azure Data Lake Analytics, sowie der neuen Abfragesprache U-SQL, bietet das Unternehmen aus Redmond so zu sagen „Big Data Storage & Analytics as a Service“ an. Der folgende Artikel erklärt das Angebot, ordnet die Services und beleuchtet die Frage: Noch eine neue Sprache, jetzt wirklich?

windows.developer 4.16 // Tillmann Eitelberg, Oliver Engels